Ausstellung im Verkehrshaus der Schweiz Ausstellung im Verkehrshaus der Schweiz Ausstellung im Verkehrshaus der Schweiz Vitrine EW1+1616807 Eisvogel Vitrine EW1+1616807 Eisvogel Vitrine EW1+1616808 Nicht öffnen bevor der Zug hält Vitrine EW1+1424002
 

 

Das Möbel mit Schweizer Bahngeschichte

Ew1plus Vitrine, ausgestattet mit Original-Scheiben der EW1 (Einheitswagen 1 der SBB) aus den 1960er und 1970er Jahren.

 

 

3) graffiti und bild
3) Graffiti, von Ralph Hospenthal, Combo Vitrine und Bild
Fr. 3'500.-
7) eisvogel
7) Eisvogel, Graffiti Ralph Hospenthal
Fr. 4'900.-
8) nicht öffnen bevor der Zug hält
8) Nicht öffnen bevor der Zug hält
Fr. 3'500.-
9) gelb
9) Gelb, 4 Original-Bahnwagenfenster
Fr. 3'200.-
10) liegend
10) Liegend, 4 Original-Bahnwagenfenster
Fr. 1'500.-
4) verkehrsrot
4) Verkehrsrot
Privatbesitz im Kanton Bern
6) grün 2.kl.
5) Grün 2.Kl.
Privatbesitz im Kanton TG
2) hellblau
2) Hellblau mit Mäanderfuss
Privatbesitz im Kanton BE
1) Tigermuster
Privatbesitz im Kanton AG
10) himmel und hölle
11) Himmel und Hölle
Fr. 3'400.-
5) grün 1.Kl
6) Grün 1.Kl.
Privatbesitz im Kanton BS

Preise exklusive 7.7 % Mehrwertsteuer
——————————————————

 

Ew1plus Vitrine. Das Möbel mit Schweizer Bahngeschichte. Ein Schweizer Fabrikat.

Jedes Möbel ist ein handgefertigtes Einzelstück und wird höchsten Qualitätsansprüchen gerecht. Im Innern des Möbels ist eine Plakette mit Fertigungsnummer und Signatur angebracht. Das Stencil „ew1plus.ch, urban living art“ auf der Rückwand bürgt für Echtheit. Die Korpusse sind aus Sperrholz und mit diversen Lacken beschichtet. Industriell gefertigte Scharniere sind sichtbar verwendet worden. Das Fussgestell aus gewalztem Stahl hebt das Möbel auf die richtige Höhe, und der identisch ausgebildete Kranz schliesst das Ganze ab. Die Masse sind ca. Höhe: 154cm, Breite: 60cm, Tiefe: 33cm

Die Gläser sind Originalscheiben aus den Einheitswagen (EW1) der SBB. Diese ESG Scheiben werden dabei upcycelt und repräsentieren ein Stück Schweizer Zeitgeschichte. Die Einheitswagen 1 wurden 1249-fach durch die Schweizerische Industie Gesellschaft von 1956 bis 1967 produziert. Diese Eisenbahnwagen sind nun Geschichte. Sichern Sie sich ein Exemplar und bestellen Sie gleich. 078 689 38 80
EW1

 

Referenzen

Bern: Hauptsitz SBB, Ausstellung vom 22. September bis 21. Oktober 2016 ... Bilder

Verkehrshaus der Schweiz in Luzern, 23. bis 25. Juni 2017 Rail Days ... Bilder

Luzern: Verkehrshaus der Schweiz, Rail Days, 24. bis 26. Juni 2016

Ermatingen: Gemeinschaftsausstellung im Bahnhof; EW1plus Vitrinen und Walter Schawalder Aquarelle, 2. Oktober bis 1. November 2015

Luzern: Verkehrshaus der Schweiz, Rail Days, 19. bis 21. Juni 2015

 

Presse

Thurgauerzeitung vom 21.09.2016

Thurgauerzeitung vom 24.06.2016

 

Gerne beraten wir Sie oder erstellen Ihnen eine unverbindliche Offerte:
Florian Hunziker –  – Telefon 052 720 95 71